Wie wird die Kaschmirwolle von CASH-MERE.CH produziert?

Unsere Kaschmirwolle und Artikel werden aus den feinen, langen Flaumhaaren, die sich unter den gröberen Deckhaaren, den sogenannten Grannenhaaren befinden, in der Mongolei und China hergestellt. Mit dem feinen Unterfell schützt sich die Ziege im sehr kalten Winter des kargen und sturmgepeitschten mittelasiatischen Hochlandes vor der extremen Kälte. Im Frühling dann verliert sie dieses Unterfell, um eine drohende Überhitzung zu verhindern. Das flaumige Unterhaar, genannt Duvet, kann deshalb für die teuersten und geschmeidigsten Kaschmirartikel verwendet werden, da es mit einem Durchmesser von nur
12.5 bis 19 Mikrometern und einer Länge von 30 bis 50 Millimetern extrem fein ist.

Weiterlesen →